Unsere Trainer

Wir haben mehrere Trainer und Reitlehrer, die regelmäßig auf unserer Reitanlage Unterricht erteilen. Im folgenden möchten wir sie gerne vorstellen.

 

Infos zu den Unterrichtsstunden finden sich hier.

Annemarie Schmidt-Hurtienne

Anne ist 24 Jahre alt und kommt aus dem schönen Göttingen, wo sie zurzeit Deutsch und Geschichte auf Lehramt studiert. Ihren reiterlichen Werdegang begann sie schon in frühen Kindheitstagen, wobei sie ihre erste Freude an Distanzritten fand. 2007 zog es sie erstmals in den Springsattel, dem sie auch bis heute treu geblieben ist und Erfolge bis zur Klasse M (LK 3) mit selbst ausgebildeten Pferden verzeichnen kann.

Im Jahr 2011 absolvierte sie ihr Silbernes Reitabzeichen in Dressur und Springen (DRA II) und war ab dann immer wieder auf verschiedenen Höfen tätig, zuletzt beim Nationenpreisreiter Damien Doyle in Irland, dem sie beim Training seiner Sport- und Ausbildungspferde half. Bereits in Bayreuth war sie 1,5 Jahre für den Reitunterricht in einer Reitschule zuständig.

Außerhalb des Schulunterrichts biete Anne Privatunterricht, sowie individuellen Beritt an. Nach Grundsätzen der klassischen und englischen Reiterei bilde sie Pferde und Reiter im Springen sowie der Dressur aus. Dabei sind ihr die Einhaltung der Skala der Ausbildung beim Pferd, sowie der Sitz und die feinfühlige Einwirkung des Reiters sehr wichtig. Das Ziel ist eine stressfreie Ausbildung. Mit viel Spaß auf beiden Seiten, Förderung und keiner Überforderung, sowie fundamentalem Grundwissen in Physiologie und Biomechanik bei Pferd und Reiter, hilft sie Ihnen, ihr Ziel zu erreichen.

 


Simone Brauer

Simone besitzt einen Trainerassistentenschein und betreut seit vielen Jahren den Longenunterricht und gibt Dressurstunden für Anfänger und Fortgeschrittene. Sie leitet den Unterricht jeden Montag und Freitag. 


Trainerteam Reitvorschule

Seit Oktober 2017 bieten wir für die Jüngsten eine Reitvorschule an in der spielerisch der richtige Umgang mit dem Pferd und erste Reitkenntnisse vermittelt werden. Dieser Unterricht soll als Sprungbrett für die Kinder dienen, um später in den Longen- und Anfängerunterricht wechseln zu können.

Konzipiert und durchgeführt wird die Vorreitschule jeden Samstag von Frauke Grabbe (Trainerassistentin) und Franziska Schieffer.

 

Näheres unter                    reitvorschule@rvbovenden.de